Zugespielt: Wie China das Coronavirus aus Kanada stahl

Neues zum Corona-Virus:

  1. Die aktuellen Fallzahlen deuten nach Ansicht von Leak6 – trotz der erwarteten Steigerung – auf Entwarnung. Insbesondere hat sich nämlich die Zahl der Genesenen im Verhältnis zu den Verstorbenen seit dem letzten Leak6-Beitrag von 143/171=0,83 auf 443/305=1,45 verbessert. Dieser Quotient stellt den entscheidenden Faktor dafür dar, wie viel Sorge wir haben müssen, weil er auch den Unterschied zu den tausenden Toten darstellt, die wir angesichts von Millionen Infizierten ohne große Erwähnung billigen.

(Edit 21.02.2020]: Dieser – die Letalität anzeigende – Quotient liegt derzeit bei 18.562/2247=8,26, also nicht mehr viel niedriger als bei SARS (ca. 10). Wenn dieser Wert den von SARS überstiegen hat, wird man sagen können, dass Corona ’nur‘ deshalb tückischer als SARS verlief, weil die Krankheit etwas harmloser als SARS ist. Sie schlägt langsamer als SARS zu und verläuft seltener tödlich, wozu sich deshalb die längere Inkubationszeit paart und die größere Tücke der unbemerkten Weiterverbreitung. Weil diese Tücke aber bereits erkannt ist, ist auch die damit verbundene Gefahr gebannt. Leak6 vertritt nun die Position der vorsichtigen Entwarnung.

  1. Der Nachrichtenstau der Öffentlich-Rechtlichen sowie der Reaktionsverzug unserer Amtlichen scheint sich etwas zu mildern.
  2. Als Informationsergänzung sei der fehlende Part empfohlen

  1. Zugespielt wurde Leak6 die deutsche Übersetzung der verschwörungstheoretisch anmutenden Story von https://greatgameindia.com/coronavirus-bioweapon/.
    Wie glaubwürdig diese Stories sind, bleibt zu fragen und zu diskutieren – dafür ist die Meinungsfreiheit schließlich da.
    Leak6 ist nicht so naiv anzunehmen, es gäbe keine B- und C-Waffenforschung und dort keine geheimdienstlichen Aktivitäten. Allein zum Stichwort „Coronavirus“ gibt es derzeit 176 europäische Patenteintragungen.  Es gibt also nicht das eine Viruspatent, das der eine Schurkenstaat zu dem einen Zweck missbraucht, sondern ein ganzes Potpourie von Angriffs- und Verteidigungsforschung. Diese sind kaum voneinander zu unterscheiden und auch vor dieser Forschung suchten große Seuchen die Menschheit heim.
  2. Natürlich werden auch die geheilten im Kapitalismus maximal vermarktet.
  1. Dirk Müller berichtet von Facebook-Zensur:

7. Norman Investigativ zieht böses in Erwägung:

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s