Billy Six packt aus

Billy Six im Interview mit Heiko Schrang

 

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „Billy Six packt aus“

  1. Billy Six ist – Gott sei Dank – noch nicht zertreten, und auch noch nicht fertig.
    Die Inszenierung im Parlament war ja erbärmlich. Bei Kurnaz war es auch schon so:

    Gefällt mir

  2. Er ist wieder in „Unfreiheit“ in Deutschland verbracht. Seine Haft interessiert niemanden. Keiner aus der Bundesregierung übernimmt Verantwortung. Die Medien interessiert nicht was Billy Sixt zu sagen hat und selbst Russland schweigt sich aus. Wenn er „damit“ nicht aufhört, werden weitere Maßnahmen folgen.

    Gefällt mir

  3. Für mich sieht es so aus:
    Die USA betreiben in Venezuela einen Regime-Change.
    Deutschland ist speichelleckend an der Seite der USA.
    Diesem geschuldet klingen alle deutschen Interventionen in V. ‚wie aus Feindesmund‘.
    Wenn aber auch der russische Botschafter sagt, dass Six harmlos ist, dann sparen sie sich die Kosten.
    Weitere Maßnahmen fürchte ich nicht konkret. Er wird wie begonnen, weiter ignoriert und verleumdet werden; er wird auch noch auf die eine oder andere interne (geheime) Liste von zu meidenden Leuten kommen – aber damit dürfte es sich dann haben.

    Gefällt 1 Person

  4. Für die Menschen in Venezuela ist ein Regime-Wechsel notwendig. Der Sozialismus und die Militärjunta haben diesem reichen Land nur Armut und Unrecht gebracht. Wenn ich wählen könnte, würde ich auch lieber wieder unter Aufsicht der USA in Deutschland leben, als unter dem sozialistischem Merkel-Regime. Noch lieber wäre es mir, mein Leben ganz nach USA zu verlegen. Freiheit und Vertrauen in die staatlichen Strukturen, Nationalstolz und Einigkeit sind Dinge welche wir von den USA erneut lernen müssen. Das ist meine Meinung. Lieber Hawaii als Moskau…

    Gefällt mir

  5. Was die Gerechtigkeit anbelangt, die wir kleinen Leute als Lebensgrundlage brauchen, nehmen sich USA und Russland nicht viel.
    Die westliche Verarsche ist subtiler und deshalb erfolgreicher, mehr Menschen durchschauen sie nicht und machen mit.
    Nationalstolz auf den deutschen vorauseilenden Gehorsam: Ich stand am 26.03.2019 vier bis sechs uniformierten Kläffern gegenüber, die sich gegenseitig überboten, mich anzuschreien.

    Ich kenne ja besseres – zwar als Utopie – aber dennoch als stimmiges Gesamtbild, deshalb komme ich auf solche Ideen nicht so schnell.

    Gefällt 1 Person

  6. Die Deutschen Staatsdiener terrorisieren den Souverän. Die haben nur Hass und Verachtung für uns über. In den USA gibt es keine Beamten und keinen lebenslangen Dienst. Das ist schon ein erheblicher Unterschied.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s