Charlies drei Engel, als sie noch nicht gefallen waren.

Last call for Simone, Pia and Henrike:

Osama Bin Laden has sunk the Titanic!

Osama Bin Laden hat
die Titanic versenkt!

But even before she was released from the stack. Please, please, dear Rumpelstilzchen candidates: please forbid me this Statement! Und zwar noch bevor sie vom Stapel gelassen wurde. Bitte, bitte, liebe Rumpelstilzchenanwärter: Bitte verbietet mir diese Aussage!
In other cases you forbid me those insinuations, which are not even possible to do. In anderen Fällen verbieten Sie mir solche Unterstellungen, die nicht einmal möglich sind zu tun doch auch.

In total ignorance
Hamburg Country Court
is ready to do anything.

Hamburger Landgericht
macht in Totalignoranz
alles mit

Shame On Germany!

Last call for
Simone, Pia and Henrike:

A layman came across lawyers who proved to be outlaws. After a rigorous error analysis, the bugs should be removed, but they were very firmly attached to their judicial Robes.

Schande über Deutschland!

Letzter Aufruf für
Simone, Pia und Henrike:

Ein Juristischer Laie stieß auf Anwälte, die sich als Gesetzlose
erwiesen. Nach einer strengen Fehleranalyse sollten die Bugs entfernt werden, aber sie waren an ihren Richterroben doch sehr fest verhaftet.

In order to not omit any conceivable motive for a return to the righteousness, this introductory text is written in two languages.
Um kein denkbares Motiv für eine Rückkehr zur Gerechtigkeit auszulassen, ist dieser einleitende Text zweisprachig verfasst.
Unfortunately, only this one. Leider aber nur dieser.

  • Am 28.12.2018 wurden diese Richterinnen abgelehnt.
    Doch sie wollten nicht hören und machten einfach weiter.

 

  • Sie waren zu dienstlichen Äußerungen aufgefordert.
    Auch diese machten sie nicht.

 

  • Sie verschwiegen die gegen sie erhobene Ablehnung
    und machten nicht einmal eine bereits verbotene Verwerfung der Ablehnung in eigener Sache.

 

  • Sie verfügten (z. T.) Unterlassungen, denen schon auf der Stirn geschrieben steht, dass sie der Meinungsfreiheit unterworfen sein müssen, wie z. B. die Äußerung von Erwartungen künftigen Handelns. Darf man denn keinen Blitz erwarten, wo es schon gedonnert hat?

 

  • Sie missachteten somit vollumfänglich Meinungsfreiheit Presserecht und Pressekodex.

 

  • Sie verboten, das ins Gewissen reden zu erkennbar vorgenommenen Straftaten und begünstigten somit ihre Realisierung.

 

  • Sie gewährten dem Unterlassungsbeklagten kein Rechtliches Gehör,

 

  • sondern schlossen sich den Verdrehungen des Unterlassungsklägers ohne jede Prüfung einfach an – und verboten die Unterstellung, die nicht einmal möglich wäre, zu tun: Einen Prozessbetrug begangen zu haben (ist erst mit Stellen des entsprechenden Antrags in der mündlichen Verhandlung möglich).

 

  • Sie bemerkten nicht einmal die Schwachsinnigkeit dieser Verdrehungen. Wer nicht behaupten darf, dass gab

 

 


Mit diesem – bemühens- und sorgfaltsfreien Vorgehen realisierten sie auf dem freien Markt der fliegenden Gerichtsstände den unlauteren Wettbewerbsvorteil, besonders kosteneffektiv zu sein und auch für potentielle Klagekunden ganz besonders klägerfreundlich.

Das hat mit Rechtsprechung nichts mehr zu tun, sondern ist in Wahrheit ein

Race to the Bottom.

Wer so handelt, muss zurückgerufen werden!

Ansonsten käme nichts besseres, sondern vielleicht noch Rechtsbeugung, Stillstand der Justiz und Staatsnot.


Weiterführende Links:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s