Öffentliche Nachhilfe an Obergerichtsvollzieherin

Joachim Baum, Bielefeld den 22.11.2018

 

An die
Obergerichtsvollzieherin Susanne Koch!
August-Bebel-Straße 32

33602 Bielefeld

 

Einlegen ist nicht Niederlegen!
Öffentliche Nachhilfe, siehe https://wp.me/p87FAj-CD!

 

Bitte beachten und korrigieren Sie Ihren Fehler bezüglich des von Ihnen verwendeten Stempels!

Sie markierten die Einstweilige Verfügung 324 O 514/18 am 16.11.2018 mit Ihrem Stempel des Inhalts,

„Zugestellt durch Niederlegung“

und warfen diese Verfügung in meinen Briefkasten ein.

Dieses Vorgehen ist unstatthaft und verleumdet mich zudem beim Landgericht in Hamburg. Es entsteht der fälschliche Eindruck, dass eine ordnungsgemäße Zustellung bei mir nicht möglich sei.

Ich erwarte den schriftlichen Nachweis Ihrer Korrektur beim LG-Hamburg, bei mir eingehend bis zum 30.11.2018.

Rechtsgrundlagen:

Hochachtungsvoll
J. Baum

2 Kommentare zu „Öffentliche Nachhilfe an Obergerichtsvollzieherin“

  1. Die OBGV Regina Nouri, welche am AG Buxtehude tätig ist, schickt Schmierzettel mit der „Cittie-Post“. Dadurch täuscht diese vor, sie sei persönlich erschienen und hätte ihre Opfer nicht angetroffen. Dadurch erschleicht sie sich „Wegegeld“ . OBGV Nouri berechnet auch für die Ausstellung und Rücknahme eines Haftbefehls, € 130,00. Die Gebühren dafür betragen tatsächlich € 16,00. Deutschlands Justiz ist ein Haufen von Verbrechern. Im übrigen bitte ich um Entschuldigung, dass … [Entschuldigung angenommen – und es bleibt unter uns].

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s