Ach nee, ne: Bürger wollen keine Korruption!

Es gibt ja Meinungsumfragen, die verböten sich eigentlich schon von selbst, gestellt zu werden, wie z. B.:

  • Sind Sie gegen AIDs?
  • Finden Sie Bildung wichtig?
  • Wollen Sie Demokratie?
  • Wollen Sie die Zeitumstellung?
  • Befürworten Sie Korruption?

Leak6 findet, es spricht schon für sich, dass solche Umfragen z. T. dennoch erhoben werden – und es ist natürlich nichts anderes, als ein Armutszeugnis.

Üblicherweise werden Meinungsumfragen von Meinungsforschungsinstituten in Auftrag gegeben.

Keine Regel ohne Ausnahme:

So berichtete diesen Sommer Zeit-Online, dass die EU eine Umfrage zur Zeitumstellung machte und heraus kam, was eh schon alle wussten. Dennoch bemerkte Leak6 in der Zeit zwischen dem Ablauf der Stimmabgabefrist und der Bekanntgabe der Ergebnisse in seiner Umgebung einige Menschen die es bedauerten:

Wie schade, da hätte sogar ich
eine abgabewillige Meinung zu gehabt.


Eine etwas interessantere Ausnahme zu den üblichen Meinungsumfragen erfolgte jüngst in Thailand über die Chartlisten von ITunes. Siehe dazu die dritte Schlagzeile im Beitragsbild (erzeugt mit dieser Google-Suche)!  Noch Interessanter dabei ist aber die vierte Google-Schlagzeile, nach welcher die Regierung sich der Challenge mit einem eigenen Rap stellt:

So stellt thailandtip.info diesen Regierungsrap einschließlich seiner Vorstellung vor und bemerkt den am Ende des Videos den nicht gerade tosenden Applaus:

Aber Obacht: Der Applaus-Effekt dieses Videos ist einem Zusammenschnitt zweier verschiedener Events zu verdanken. Bei 0:30 ist links im Bild ein halbes Dutzend Kameraleute zu sehen, bei 0:14 hingegen nicht. Das derzeitige Like- / Dislike-Verhältnis liegt bei 940 / 13.407. Es fragt sich allerdings, was dort disliked wird:

Möglichkeit 1: Der von naewna gemachte Applauszusammenschnitt wird durchschaut und somit naewna als Nichtregierungsorganisation missbilligt und am Ende stimmt womöglich nicht einmal die auch von Thailandtip.info mitgetragene Darstellung, dass dieses Video eine Antwort auf das weiter unten gezeigte Rap-Video sein soll überhaupt nicht. oder Aber

Möglichkeit 2: Die über 13.000 Disliker nehmen an, dass es sich um eine authentische Wiedergabe einer Regierungspräsentation handelt und wollten die Regierung disliken.

Leak6 hat service@thailandTip.info um eine Stellungnahme zu dieser Frage gebeten.

Impliziert in dieser Fragestellung sind natürlich auch die Aspekte der Repräsentativität, Eignung und die Demokratiefähigkeit der Votierenden. In Wikipedia findet sich zu Thailand das schöne Wörtchen ‚Halbdemokratie‘.

Das Video, welches Gegenstand der vorgeblichen Regierungsprovokation sein soll, ist:

Es stammt von RAP AGAINST DICTATORSHIP und hat derzeit 33.337.029 Aufrufe sowie ein Like- / Dislike-Verhältnis von  991.180 / 28.158.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s